Wakam
ein Versicherer mit Mission!

Wakam ist fest davon überzeugt, dass Versicherer eine zentrale Rolle beim Streben nach sozialem Fortschritt spielen. Dies zeigt sich in unserer Mission.

1

Ein solidarisches Produkt

Entwicklung und Einführung eines inklusiven Versicherungsangebots mit einer Null-Marge für gefährdete Bevölkerungsgruppen mit unseren Partnern Epic und Crésus.
2

Verpflichtungen

Umsetzung von Verpflichtungen in Bezug auf unsere gewinnbringenden und margenfreien Aktivitäten als Reaktion auf die mangelnde Transparenz und die Komplexität von Versicherungsprodukten.
3

Ein Versicherer mit Mission

Aufnahme unserer Mission und unserer Verpflichtungen in unsere Satzung und Gründung eines Missions-Ausschusses.

Verpflichtungen für die Customer Journey

Wakam setzt sich in Zusammenarbeit mit seinen Partnern dafür ein, Versicherungsprodukte mit vereinfachten Prozessen und Verfahren zu schaffen. Die entsprechenden Verpflichtungen möchte Wakam schrittweise zwischen 2021 und 2023 umsetzen.

Erstklassige Dienstleistungen

Gemeinsam mit unseren Vermittlern möchten wir die Zufriedenheit unserer Versicherungsnehmer immer weiter verbessern. Dazu holen wir in jeder Phase der Customer Journey ihre Meinung ein.

Ziel bis Ende 2023
Befragung zur Zufriedenheit unserer Versicherungsnehmer bei all unseren Partnerschaften.

Wertverteilung

Gemeinsam mit unseren Partnern garantieren wir eine bessere Wertverteilung für unsere Versicherungsnehmer.

Ziel bis Ende 2023
Begrenzen der Provisionen auf 50 % und ein Versicherungsschutz, der den marktüblichen Standards entspricht oder darüber liegt.

Automatisierung der Schadenbearbeitung

Wir unterstützen die Entwicklung von „parametrischen“ Produkten und Partnerschaften, die eine automatische Entschädigung der Versicherungsnehmer und somit eine Reduzierung der Vergessensrate ermöglichen.

Ziel bis Ende 2023
Einsatz von parametrischen Produkten in allen Ländern, in denen wir tätig sind, sodass sie mindestens 1 % unseres Umsatzes darstellen.

Leicht verständliche Sprache

Wir stellen unseren Partnern und Versicherungsnehmern vereinfachte Vertragsklauseln zur Verfügung, um die Versicherungsleistungen und Versicherungsausschlüsse leichter verständlich zu machen.

Ziel bis Ende 2023
Verfassen unserer vertraglichen Dokumente in leicht verständlicher Sprache – zunächst für unsere neuen Partnerschaften und dann schrittweise für unser gesamtes Portfolio.

Verpflichtungen für ein vorbildliches Verhalten

Der Wandel von Wakam zu einem Versicherungsunternehmen mit positivem Einfluss auf die Gesellschaft setzt ein vorbildliches Verhalten bei der Ausübung unserer Geschäftstätigkeit voraus. Die entsprechenden Verpflichtungen möchte Wakam schrittweise zwischen 2021 und 2023 umsetzen.

Ethisches Investment

Wir verpflichten uns zu einer verantwortungsvollen ethischen Investitionspolitik für unser Portfolio und halten uns an die Vorgaben von Investitionsprogrammen zu neuen verantwortungsvollen Anlagen.

Ziel bis Ende 2023
Sicherstellen, dass alle neuen Investitionen und 100 % unserer liquiden Mittel mit unseren Richtlinien für ethisches Investment übereinstimmen.

Auswahl unserer Partnerschaften

Vor der Markteinführung prüfen wir systematisch die Konformität unserer Produkte mit unseren Verpflichtungen.

Ziel bis Ende 2023
Validieren aller neuen Geschäfte nach Überprüfung ihrer Konformität mit unseren 3 Filtern für verantwortliches Handeln und Verbesserung der Effizienz dieser Filter durch eine jährliche Prüfung ihrer Sachdienlichkeit und Hinzufügen eines zusätzlichen Filters.

Entwicklung inklusiver Versicherungen

Mit einer Reihe solidarischer Produkte bieten wir den gefährdetsten Bevölkerungsgruppen einen konkreten Versicherungsschutz, um sie in schwierigen Zeiten zu unterstützen – margenfrei und ab 0,5 € pro Monat.

Ziel bis Ende 2023
Ausbau unseres Angebots an inklusiven Versicherungsprodukten, sodass diese 3 % unseres Umsatzes darstellen, indem wir es auf ein weiteres Land ausweiten und 2 neue Versicherungsleistungen pro Jahr anbieten.

Einrichten eines Stiftungsfonds

Wir gründen den Stiftungsfonds „Wakam for Good“, um unsere Solidaritätsinitiativen zu fördern und zu unterstützen.

Ziel bis Ende 2023
Eine operative Struktur, die Wakam und anderen Akteuren offen steht und die es uns ermöglicht, Schutzprogramme für gefährdete Bevölkerungsgruppen umzusetzen.

Skills-Sponsoring-Programm

Gemeinsam mit Vereinen und NGOs entwickeln wir ein Skills-Sponsoring-Programm, damit sich unsere Mitarbeiter engagieren können.

Ziel bis Ende 2023
Durchführen von mindestens einer Skills-Sponsoring-Aktion pro Jahr in Zusammenarbeit mit zivilgesellschaftlichen Akteuren.

Unser Missions-Ausschuss

Als Unternehmen mit Mission hat Wakam einen Missions-Ausschuss gegründet, der aus 5 Mitgliedern besteht, die von der Geschäftsführung und dem Vorstand ernannt werden. Seine Aufgabe als Governance-Akteur ist es, unsere Verpflichtungen zu schützen.

Rémi Grenier

  • Präsident des Missions-Ausschusses und unabhängiges Verwaltungsratsmitglied von Wakam
  • Verwaltungsratsmitglied und Schatzmeister von Médecins Sans Frontières
  • Ehemaliger CEO von Allianz Partners

Entdecken Sie unsere inklusive Produktpalette 

Wakam möchte gefährdete Bevölkerungsgruppen schützen, die häufig nicht versichert sind. Deshalb haben wir 11 inklusive Versicherungsprodukte entwickelt. Unterstützt wurden wir dabei von zwei gemeinnützigen Organisationen: Der Epic Foundation, die gegen soziale Ungerechtigkeit kämpft, und den Associations Crésus, einem Netzwerk aus Vereinen, das Menschen in wirtschaftlich prekären Situationen unterstützt. Diese inklusiven Versicherungsprodukte sind sowohl für Angestellte als auch für Nicht-Angestellte zugänglich und decken Grundbedürfnisse in drei Bereichen ab: Gesundheit, Haus-/Wohnungsschutz und Reisen.

Mehr dazu

Sie reiten mit uns!

Entdecken Sie die Partner, die mit uns zusammenarbeiten, um Versicherungen transparent und wirkungsvoll zu machen